Kart Racer Titus-Shanghai Schmidli

Wir haben es geschafft! Wir sind Schweizer Meister der Rotax Max Junioren.
Titus hat am Wochenende vom 21. August das Rennen in Vesoul Frankreich für sich entschieden. Beim fünften Rennen der Schweizer Rotax Meisterschaft konnte Titus alle Rennläufe für sich entscheiden. Den Grundstein dazu konnte sich Titus mit dem Sieg des Zeitfahrens sichern.
Die Vorbereitungen zum Vesoul Rennen waren intensiv und Titus hat ab Donnerstag vor dem Rennen trainiert. Beim Training und zur Unterstützung konnten wir wieder auf Jordan Chamberlain und James Laker vom Coles Team zählen. Der Support hat sich ausbezahlt und schon im freien Training hat sich gezeigt, dass Titus nicht nur im Trockenen aber auch im Regen gut unterwegs war. Auch im Vergleich zu der nächst höheren Klasse, den Rotax Senioren, konnte Titus gute und schnelle Rundenzeiten hinlegen.
Die Rennen am Sonntag konnten ganz im Trockenen gefahren werden und Titus konnte sich durch die Siege in den Vorläufen und im Finallauf den vorzeitigen Sieg der Meisterschaft in der Juniorenklasse sichern. Dies schon im fünften von sechs Rennläufen!
We are so happy to win not only this race but also to win the Swiss Rotax Championship through a clean sweep! This means that Titus can participate at the world final in Sarno Italy in the second half of October! We thank the Coles Team, Woik Motorsport and Grämi Power for their strong assistance on the tracks during the 2016 season. Also we thank our sponsors APM, Certina, Interflon, Fehr Braunwalder, P&P Fishfactory in Thailand and Protega for their ongoing support.
We are so happy to win this important title and after the 2014 German Rotax Mini Title. This was a real team work over the last two years.

Swiss RMC Vesoul 2016

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Vesoul 21. August 2016

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.