Rotax Max Schweiz Levier vom 2. Juni 2013

Am Rennsamstag war das Trainieren nur im Regen möglich. Ein Set up zu finden war recht schwierig. Alle freuten sich auf den Rennsonntag zu dem trockenes Wetter angesagt war. Niesel, Nebel und nasse Strecke war aber bis zum Mittag präsent und erst am Mittag trocknete die Fahrbahn ab. Titus-Shanghai hatte einen schlechten Start am Morgen und konnte erst im Q2 auf Touren kommen und wo er den zweiten Platz belegen konnte. Im Final wurde er Vierter hinter Julian (1.), Mario (2.) und Elias (3.).
Beim Levier Rennen ist Titus neu mit Alex Elmiger (Junior) zusammen in einem Team angetreten, tatkräftig unterstützt durch Bino Barone.
Wir verabschieden und bedanken uns für die Betreuung durch Cornelia & Romeo Maggi und Donatello vom Blacky Team.
Die Bildergallerie zum Levier Rennen dazu [slickr-flickr tag=”RMC3SchweizLevier02062013″ type=”gallery” descriptions=”on” size=”original” thumbnail_scale=”120″]

Rotax Max Schweiz Levier, vom 2. Juni 2013

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.