Kart Racer Titus-Shanghai Schmidli

Ein äusserst heisses Rennwochenende in Ampfing! Nach einer kurzen Pause von nur vier Tagen, nach Castelletto, stand das Rotax Max Challenge Deutschland Rennen in Ampfing auf dem Programm. Voller Zuversicht reisten wir nach Ampfing um das gelernte von der Rotax Euro Challenge umzusetzen. Bei fast tropischen Bedingungen konnten wir ab Freitag trainieren und es hat sich gezeigt, dass Titus-Shanghai sehr schnell unterwegs war und mit ihm zu zählen ist. Verschiedene Chassis und Motoren Setups wurden ausprobiert und der zunehmende Grip war eine sehr grosse Herausforderung. Beim Zeitfahren am Sonntag wurde Titus Dritter, also eine sehr gute Startposition auf der Innenbahn. Bei den folgenden zwei Heats wurde Titus je Dritter und Zweiter. Im Prefinal wurde er wieder Dritter. Leider verlor er einen Rang im Finallauf und wurde Vierter. Das Chassis verlor immer ,mehr Grip und letztendlich musste er einen Rang abgeben. Die Konkurrenz war bei diesem Rennen äusserst stark und Titus musste sich bei diesem harten Rennen von nur  zwei Euro Challenge Teilnehmern und dem letztjährigen Rotax Holland Minimeister schlagen lassen.

Die Fotos zum Ampfing Rennen 

RMC DE Ampfing Juni 2015

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

 

RMC Deutschland Ampfing 7. Juni 2015

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.