Rotax-2012-Runde1-Mirecourt-France-Titus

Der erste Lauf der Rotax Max Challenge hat am 29. April in Mirecourt (FR) stattgefunden.

Das Freitagstraining fand bei teilweise nassen Pistenverhältnissen statt.

Am Samstag war dann zuerst Regen angesagt. Dann zog orkanartiger Wind auf welcher praktisch alle Mechanikerzelte wegfegte.
Das offizelle Training vom Samstag war dann jedoch trocken.
Die wechselnden Bedingungen machten es trotzdem nicht leicht ein passendes Set Up einzustellen, wobei Titus ja auch noch die richtige Linie finden musste.
Die Trainings verliefen entsprechend nicht so toll, es konnte beim Zeitfahren nur die vierte Startposition erreicht wurde.

Der Renntag verlief dann aber recht gut, abgesehen vom Wind, wobei im Finale der fünfte Rang erreicht wurde.
In der Gesamtwertung liegt Titus nun auf Position vier hinter Julian, Lukas und Leo, dicht gefolgt von Fabio.
Die Bildergallerie dazu:[slickr-flickr tag=“Mirecourt_RMC1_2012_April“ type=“gallery“ descriptions=“on“ class=“shutterset“ size=“original“ thumbnail_scale=“120″]

Schöne Slow Motion Kurven Fahrt Studie.

Finallauf – Einfahrt in die Zielgerade.

Rotax Max Mirecourt (FR) 29.4.2012

Post navigation


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>