IMG_2750ADACKartMasters2_20'17

Ein Rennen voller Emotionen!
Zum letzten Rennen der ADAC Kart Masters vom 1.Oktober sind wir als Vater-Sohn Team angereist. Beim Freitagstraining fehlten uns zwei Sekunden zur Spitze. Eine Zeitdifferenz welche äusserst frustrierend war aber eigentlich nur am Motor liegen konnte. Ein defekter Vergaser war das Übel. Dennoch konnten wir beim Zeitfahren vom Samstag nicht überzeugen und mussten uns mit Platz 24 zu Frieden geben. Bei den folgenden zwei Vorläufen konnten wir Platz 10 und 16 herausfahren welches die Startposition 11 im Prefinal vom Sonntag bedeutete. Also noch nie so weit vorne bei den OK Senioren!
Am Sonntagmorgen regnete es. Beim Warmup rutsche Titus von der Piste und beschädigte sein Chassis. Gerade noch rechtzeitig zum Prefinal war das Chassis wieder repariert und wir genossen bei der Startaufstellung auf Platz 11 zu stehen! In der Einführrunde schaltete der Motor ab und Titus hatte danach grosse Mühe sich dem Feld anzuschliessen. Im letzten Augenblick positionierte er sich auf seinem Startplatz. Leider zwei Meter nach der Positionierungslinie. Im Ziel angekommen, auf Position 11, bescherte ihm dies eine Zeitstrafe von zehn Sekunden! Das bedeutet, dass er im Finallauf von Position 21 starten musste. Was für ein Schock…aber nicht der Letzte!
Beim Warmup stand wieder der Motor still. Dieses Mal setzte Titus alles auf eine Karte und er dachte gar nicht daran seinen Startplatz „zurückzuerobern“. Er stellte sich hinten am Feld an und nutze den Schwung beim Start um von hinten einige Positionen zu gewinnen. Die Rechnung ging auf und Titus konnte in den folgenden Runden einige Plätze gut machen. Obwohl er viel riskierte und am Limit fuhr ging die Rechnung auf und konnte sich den 11. Schlussrang sichern. Für uns ein tolles Resultat und die Gewissheit, dass wir noch einiges Potential haben bei entsprechender Vorbereitung!

ADAC Kart Masters Wackersdorf 2 September 2017

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

ADAC Masters Wackersdorf

Post navigation


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>